Schwarze Liste Auch die Schweiz veröffentlicht unsichere Airlines

Wie Frankreich und Großbritannien wird auch die Schweiz eine schwarze Liste im Internet zugänglich machen. Sie enthält Fluggesellschaften, die auf den Airports des Landes nicht mehr landen dürfen.


Zürich - Die Fluggesellschaften sind durch Sicherheitsmängel aufgefallen, teilte die Flugaufsicht der Schweiz, das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL), mit. Maschinen der aufgeführten Firmen würde ein Landung auf Schweizer Flughäfen verboten.l Die Bekanntgabe der Gesellschaften sei im Interesse der Sicherheit angebracht. Die Liste werde ab dem 1. September im Internet veröffentlicht.

Frankreich hatte am Donnerstag angekündigt, es werde ab Anfang kommender Woche eine ähnliche Liste veröffentlichen. So solle auf die jüngste Serie von Flugzeugabstürzen reagiert werden. Die Europäische Union (EU) plant ähnliche Schritte. Die britische Flugaufsicht veröffentlichte bereits eine solche schwarze Liste.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.