Sicherheit im Zug "Nicht mal genug Personal, um Taschendiebe zu stellen"

Bahnkontrollen sind europaweit eine Seltenheit. Nach dem vereitelten Angriff in einem Thalys-Zug steht die Sicherheit der Passagiere auf dem Prüfstand. Dabei zeigen sich Lücken - reagiert hat bislang nur ein Land.
Schlange stehen für die Sicherheit: Kontrolle beim Eurostar-Bahnhof in London

Schlange stehen für die Sicherheit: Kontrolle beim Eurostar-Bahnhof in London

Foto: Andy Rain/ dpa
jus/AFP/dpa