Skytrax-Ranking Passagiere küren Qatar Airways zur besten Fluglinie

Premiere für Qatar Airways: Zum ersten Mal erreichte die Fluggesellschaft den ersten Platz im Ranking der Agentur Skytrax. Deutsche Unternehmen schafften es nicht in die Top Ten - in der Kategorie "am meisten verbessert" lag eine chinesische Airline vorne.


Fotostrecke

10  Bilder
Skytrax-Ranking: Die besten Fluglinien der Welt
Der Sieger der Skytrax-Passagierumfrage für 2011 kommt aus Katar: Erstmals in ihrer Geschichte konnte die erst 1993 gegründete Qatar Airways den Spitzenplatz belegen - vor Singapore Airlines und Asiana Airlines.

Gelobt wurde die moderne Flotte: Im Schnitt sind die Flugzeuge weniger als 4,1 Jahre alt. Zudem sei Qatar Airways eine der wenigen Fluggesellschaften, die auf sechs Kontinenten verkehre. Sie zähle zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen der Branche, hieß es bei Skytrax.

In einer zusätzlichen Auswertung wurden die Fluglinien aufgelistet, die sich im Vergleich zum Vorjahr besonders stark verbessert haben. Hier lag China Southern Airlines vorne. Laut der Skytrax-Untersuchung hat Emirates das beste Entertainment-Programm an Bord, während Asiana Airlines aus Korea die besten Flugbegleiter im Einsatz hat. Das Ranking wird jedes Jahr aus Hunderttausenden Leser-Bewertungen zusammengestellt.

sto



insgesamt 51 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Schelm 23.06.2011
1. Na das sollte doch niemanden wundern.,..
...Deutsche waren noch nie beruehmt fuer ihren Dienst am Kunden!!! Das es auch anders geht hat man in Deutschen Luftfahrtgesellschaften noch nicht begriffen. Der Kunde ist nicht Koenig sondern ein Stoerfaktor. Selbst mehrmals erlebt.
Oachkatzlschwoaf 23.06.2011
2. Ja ja.....
Zitat von Schelm...Deutsche waren noch nie beruehmt fuer ihren Dienst am Kunden!!! Das es auch anders geht hat man in Deutschen Luftfahrtgesellschaften noch nicht begriffen. Der Kunde ist nicht Koenig sondern ein Stoerfaktor. Selbst mehrmals erlebt.
Klar, immer über LH und AB meckern! Wie wär's mal mit Alitalia (und sagen Sie mir nicht, dass man in Italien nichts von guten Service versteht!), Iberia (die immer eine Zumutung waren) oder mit ehemals ordentlichen Airlines wie SAS, KLM ? Dass am Gate Zeitungen und Kaffee zur Verfügung stehen, wird ja als selbstverständlich angesehen. Früher gab's ja noch Beutel mit Apfel, Joghurt und Sandwich, was Dank raffgieriger Paxe, die sich die Dinger im Dutzend ins Handgepäck gestopft haben, aufgegeben. Diese Umfragen sind mir immer suspekt. Die meisten Befragten sind ja oft Leute, die mehr oder weniger immer in die selben Destinationen fliegen. Oder Touristen, die 1 x im Jahr nach Malle düsen und sich aufregen, dass die Currywurst auf der Air Berlin kostet. Wenn ich mit der Bahn durch die Gegend fahre, muss ich auch bezahlen. Fliegen ist nun mal nicht mehr so elitär wie vor 30, 40 Jahren!
rodelaax 23.06.2011
3. Lufthansa Crews
Alleine schon das arrogante Auftreten und der ebenso arrogante unnatürliche Tonfall bei Bordansagen der Lufthansa Saftschubserinnen, macht jeden sonst vielleicht positiven Eindruck zunichte. Wieso glauben eigentlich Lufthansaangestellte etwas besseres zu sein. Man sollte die mal zu Flügen mit anderen Airlines zwingen, damit die lernen, wie man natürlich mit den Kunden umgehen kann.
sunnyberlin73 23.06.2011
4. ...
@Schelm Sie bringen es mit ihrer Aussage auf dem Punkt. Dem Deutschen kann man es kaum recht machen. Immer ist er am rumnörgeln. Am besten nichts zahlen und alles dafür bekommen. Am liebsten beschmutzt er auch sein eigenes Nest. Wenn man von anderen immer nur fordert, sollte man selbst bereit sein zu geben. Aber da kann man sich ja in einem anonymen Forum wunderbar hinter verstecken. Andere Frage, was hat die moderne Flotte, die Präsenz auf sechs Kontinenten und das schnelle Wachstum mit der fehlenden Servicebereitschaft deutscher Airlines zu tun ? Wohl nichts !
Oachkatzlschwoaf 23.06.2011
5. noch einer
Zitat von rodelaaxAlleine schon das arrogante Auftreten und der ebenso arrogante unnatürliche Tonfall bei Bordansagen der Lufthansa Saftschubserinnen, macht jeden sonst vielleicht positiven Eindruck zunichte. Wieso glauben eigentlich Lufthansaangestellte etwas besseres zu sein. Man sollte die mal zu Flügen mit anderen Airlines zwingen, damit die lernen, wie man natürlich mit den Kunden umgehen kann.
Dann sagen Sie mal die Airline, wo alle lieb und nett zu Ihnen sind? Ich bin auch mit TG und SQ unterwegs, auch dort wird (mittlerweile) das übliche geboten (sowohl in Business als auch Eco). Ich bin übrigens weder bei LH noch bei AB angestellt, aber öfters im Flieger. Tipp: Aeroflot und Czech sind gar nicht übel (keine Ironie!).
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.