Nervige Einreise Sparzwang verlängert Wartezeiten an US-Flughäfen

Hunderte Meter winden sich die Warteschlangen an manch einem Flughafen in den USA - sie rauben Touristen schon bei der Einreise den letzten Nerv. Der Grund für die stundenlange Warterei: gekürzte Ausgaben der Regierung.
Einreise in Miami: "Warteschlangen sind länger als normal"

Einreise in Miami: "Warteschlangen sind länger als normal"

Foto: Joe Raedle/ Getty Images
jus/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel