Sorge vor weiteren Anschlägen TUI holt Kunden aus Sri Lanka zurück

Das Auswärtige Amt sieht weiterhin die Gefahr von Anschlägen in Sri Lanka, andere Länder warnen vor Reisen dorthin. TUI bietet den Kunden nun eine vorzeitige Rückreise an.
Surferstrand Narigama, rund hundert Kilometer südlich von Colombo

Surferstrand Narigama, rund hundert Kilometer südlich von Colombo

Foto: Andrey Danilovich/ iStock Unreleased/ Getty Images
abl/dpa/AFP