Südafrika Medienmogul Kirch schickt Hotelschiffe zur WM

Luxusunterkunft auf dem Meer: Der Medienunternehmer Leo Kirch will sich nach SPIEGEL-Informationen bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika als Hotelier betätigen. Zusammen mit einem Partner charterte er zwei noble Schiffe mit insgesamt 4600 Betten.
sto