Insolventer Reiseanbieter Thomas Cook warnt vor betrügerischen E-Mails

Betrüger versuchen offenbar, die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook zu nutzen. Laut dem Unternehmen kursieren gefälschte E-Mails. Kunden sollen darin zur Preisgabe sensibler Daten verleitet werden.
Fluggäste stehen am Frankfurter Flughafen vor einem geschlossenen Schalter von Thomas Cook

Fluggäste stehen am Frankfurter Flughafen vor einem geschlossenen Schalter von Thomas Cook

Foto: Kai Pfaffenbach/ REUTERS
hen/dpa
Mehr lesen über