"Operation Matterhorn" Großbritannien will noch mehr als 135.000 Thomas-Cook-Urlauber zurückholen

Das war's mit der Urlaubsfreude: Schon am Montag wurden 14.700 britische Touristen in ihr Heimatland zurückgeflogen. Nach der Insolvenz des Reisekonzerns Thomas Cook warten die meisten noch auf den Rücktransport.
Britische Touristen in der Dominikanischen Republik warten auf ihren Rücktransport

Britische Touristen in der Dominikanischen Republik warten auf ihren Rücktransport

Erika SANTELICES / AFP
kry/dpa