Ticketpreis Belgien prüft Bahntarife nach Pünktlichkeit

Je unpünktlicher die Bahn, desto günstiger die Fahrt: In Belgien wird möglicherweise der Ticketpreis bald von der Pünktlichkeit der Züge abhängen. Die Regierung prüft ein entsprechendes System.


Brüssel – Kunden der Deutschen Bahn wünschen sich das schon lange: eine direkte Abhängigkeit von Verspätungen und Fahrkartenpreis. In Belgien will die für öffentliche Unternehmen zuständige Ministerin Inge Vervotte laut der Wirtschaftszeitung "De Tijd" prüfen lassen, ob ein entsprechendes Tarifsystem eingeführt werden kann. Darüber werde die belgische Regierung auch bei der Aushandlung der nächsten Dienstverträge mit der Bahn diskutieren, kündigte die Ministerin demnach in einer Fragestunde des Parlaments an.

Wird die belgische Bahn nicht pünktlicher, muss zudem das Management um einen Teil seiner Bezüge fürchten. Die Entscheidung über die Höhe von Erfolgsprämien für die Top-Etage der Bahn liege zwar nicht in staatlicher Hand, sondern bei einem Ausschuss innerhalb der Gesellschaft, sagte Vervotte. Gehe es aber um den Zuschlag von Erfolgsprämien, sei auch die Pünktlichkeit ein Kriterium, machte sie vor den Abgeordneten deutlich.

abl/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.