Klage wegen "Traumschiff"-Dreh 1000 Euro Entschädigung für Kreuzfahrt mit Sascha Hehn

Ein Rentnerpaar erhält 1022,76 Euro als Entschädigung dafür, dass auf ihrer Kreuzfahrt Filmleute an Bord waren. Die Dreharbeiten zum ZDF-"Traumschiff" nervten die Reisenden so sehr, dass sie geklagt hatten.
"Amadea": Dreharbeiten nerven Kreuzfahrtgäste

"Amadea": Dreharbeiten nerven Kreuzfahrtgäste

Foto: 

Dietmar Hasenpusch/ dpa

jus/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel