Überführung in die Nordsee Intimer Empfang für die "Aidabella"

Sie hatte es eilig: Zwei Tage früher als geplant hat die "Aidabella" ihre Überführung durch die schmale Ems absolviert. In der Nacht bahnte sich das neue Kreuzfahrtschiff den Weg von Papenburg nach Emden. Zum Empfang am frühen Morgen kamen nur wenige Schaulustige.