United-Airlines-Affäre Jetzt wird auch der Konzernchef nicht befördert

Für den Chef der Fluggesellschaft United Airlines hat der Skandal um den gewaltsam aus einem Jet gezerrten Passagier Folgen: Eine eigentlich vereinbarte Beförderung Munoz' wurde abgeblasen.
United-Airlines-Chef Oscar Munoz

United-Airlines-Chef Oscar Munoz

Foto: Lucas Jackson/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Brutaler Rauswurf: Was an Bord von United-Flug 3411 geschah
Foto: Mel Evans/ AP
Fotostrecke

Brutaler Rauswurf: Was an Bord von United-Flug 3411 geschah

mhe/dpa/AP