Unruhen in Thailand Veranstalter sagen Bangkok-Reisen ab

Die großen deutschen Veranstalter haben Reisen nach Bangkok bis Ende Mai abgesagt. Damit reagieren sie auf die Unruhen und den verschärften Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes.
Unruhen in Bangkok: Das Auswärtige Amt rät "dringend" von Reisen in die Stadt ab

Unruhen in Bangkok: Das Auswärtige Amt rät "dringend" von Reisen in die Stadt ab

Foto: DAMIR SAGOLJ/ REUTERS
Bangkok: Touristenmangel im Rotlichtviertel
Foto: Michael Lenz
Fotostrecke

Bangkok: Touristenmangel im Rotlichtviertel

sto/dpa/apn
Mehr lesen über