Urlaubs-Sprachtraining Computer statt Hände und Füße

Wer kennt das nicht: Hilflos steht man vor einem Einheimischen und versucht, ihn nach dem Weg zu fragen. Oft scheitert die Kommunikation im Urlaubsland an den Sprachfähigkeiten. Jetzt gibt es für das Training zu Hause eine Reihe neuer PC-Programme.


München - Wenn ein Urlaub im Ausland ansteht, kommt es nicht nur auf gültige Reisepapiere an. Wer sich nicht mit Händen und Füßen verständigen will, tut gut daran, sich auch sprachlich auf das Reiseziel einzustellen. Schon ein paar Brocken der Landessprache zu beherrschen, lohnt sich meist. Für die Vorbereitung am Computer zu Hause gibt es eine Reihe neuer Programme.

Italienisch-Sprachtraining auf CD-ROM: Auch die Dialekte werden vorgestellt
GMS

Italienisch-Sprachtraining auf CD-ROM: Auch die Dialekte werden vorgestellt

Als Expresskurs ist das Sprachprogramm "Französisch" von Pons für rund 20 Euro aufgebaut. In acht Lektionen liegt der Schwerpunkt auf dem, was für Urlauber am wichtigsten ist: die Kommunikation. Die Übungen orientieren sich an alltagsnahen Situationen. Um das im Programm integrierte Spracherkennungssystem, das Aussprachefehler analysiert und korrigiert, nutzen zu können, braucht der Nutzer ein Mikrofon. Praktisch ist das vertonte Glossar, das mehr als 1500 Einträge enthält und jederzeit abrufbar ist.

Der Lernerfolg wird anhand eines Diagramms angezeigt. Hier sieht der Nutzer auf einen Blick, wie viele Übungen einer bestimmten Lektion er bereits absolviert hat. Was dabei wirklich gelernt wurde, zeigt sich in abschließenden Tests. Sie geben detailliert Auskunft darüber, was noch intensiver zu üben ist.

Das Computerprogramm erkennt Aussprachefehler

Wer in ein spanischsprachiges Land fahren will, kann sich mit der Software "Erste Schritte in Spanisch" von Auralog aus Frankreich vorbereiten. Das multimediale Lernprogramm richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Sie sollen zunächst mit den typischen Lauten vertraut gemacht werden, die die spanische Sprache auszeichnen, und sich so ein gewisses Hörverstehen aneignen. Auch für diese Software wird ein Kopfhörer mit Mikrofon benötigt. Eine integrierte Technologie namens S.E.T.S. ("Spoken Error Tracking System") erkennt Aussprachefehler des Nutzers und leistet Hilfestellung zur korrekten Aussprache. In mehr als 500 Übungen, die teilweise spielerisch aufgebaut sind, werden die Grundlagen der spanischen Sprache vermittelt. Das Programm widmet sich besonders den Situationen des täglichen Lebens und kostet knapp 15 Euro.

Auch bei einem neuen Sprachprogramm des Langenscheidt-Verlags für Italien-Fans liegt der Schwerpunkt auf der Kommunikation. Allerdings wurde die knapp 20 Euro kostende Software "Sprachtraining auf CD-ROM Italienisch" für Nutzer konzipiert, die bereits mit der Sprache in Berührung gekommen sind und den Wiedereinstieg wagen wollen. Über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche lassen sich die Übungen direkt ansteuern. So kann der Nutzer gezielt trainieren, was zwischenzeitig "verschütt gegangen" ist: Grammatik oder auch Wortschatz. Eine Besonderheit des Programms ist, dass es auch die Vielfalt der italienischen Dialekte in den Blick nimmt: Wer von fünf vorgegebenen Städten oder Regionen - Rom, Bergamo, Venedig, Toskana, Campania - eine eingibt, bekommt die jeweiligen sprachlichen Besonderheiten und außerdem kulturelle Informationen erklärt.

Ein umfassendes Sprachpaket für Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch mit dem Titel "Das große Urlaubs-Sprachpaket" ist bei Cornelsen erschienen. Auch diese Software ist speziell für die Reisevorbereitung gedacht. In den Übungen stehen typische Alltags- und Urlaubssituationen im Mittelpunkt. Sie umfassen zum Beispiel das Begrüßen und Vorstellen, Essen und Trinken, Einkaufen und Bummeln, das Wetter oder auch Reisen und Verkehrsmittel.

Jeder der vier Kurse besteht aus einer CD-ROM mit dem eigentlichen Lernprogramm und einer Audio-CD mit wichtigen Vokabeln und Redewendungen für die Reise. Eine Hörverständnisschulung soll den Nutzer auf Alltagssituationen vorbereiten. Das Paket ist für rund 25 Euro erhältlich.

Cordula Dernbach, gms



insgesamt 323 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
sojiti, 15.05.2006
1.
---Zitat von sysop--- In Zeiten des knappen Geldes werden auch Urlaubsreisen häufig unter ökonomischen Gesichtspunkten geplant. Woran sparen Sie im Urlaub? Welches sind Ihre Tipps für kostengünstige Reiseziele? ---Zitatende--- Ich schicke meine Kinder gleichzeitig für 10 Tage weg und ich hab frei.
Umberto, 15.05.2006
2.
---Zitat von sysop--- In Zeiten des knappen Geldes werden auch Urlaubsreisen häufig unter ökonomischen Gesichtspunkten geplant. ---Zitatende--- Urlaubsreisen habe ich immer unter ökonomischen Gesichtspunkten geplant (bin vielleicht ein verkleideter Schotte). ---Zitat von sysop--- Woran sparen Sie im Urlaub? ---Zitatende--- Eigentlich nur an der Anwesenheit "riesiger" Touristenmassen. ---Zitat von sysop--- Welches sind Ihre Tipps für kostengünstige Reiseziele? ---Zitatende--- Für mich sind/waren das Ziele wie Mauritius, Kenia aber auch Skandinavien, wo ich "für mein Geld" immer optimal "versorgt" war.
brux 15.05.2006
3.
---Zitat von sysop--- Aus dem zugehörigen Spiegel-Artikel: "Beim Urlaub in Europa sind die Nebenkosten in der Türkei derzeit am niedrigsten." ---Zitatende--- Mag ja sein, ausser, dass die Türkei immer noch ein Land in Asien ist.
Umberto, 15.05.2006
4.
---Zitat von brux--- Mag ja sein, ausser, dass die Türkei immer noch ein Land in Asien ist. ---Zitatende--- Da doch ein (kleiner) Teil der Türkei in Europa liegt, störe ich mich daran nicht. Die Türkei mag ja für Urlauber billig sein. Dennoch käme ich, trotz aller Kostenvorteile, nicht auf die Idee, in der Türkei Urlaub zu machen. Für das, was es kostet, scheint mit nicht hinreichend genug geboten zu werden, um da Urlaub zu machen. Oder, um mit meinem Opa zu sprechen: Geschenkt erscheint mir da noch zu teuer.
BAYAZIT, 15.05.2006
5.
---Zitat von Umberto--- ... Dennoch käme ich, trotz aller Kostenvorteile, nicht auf die Idee, in der Türkei Urlaub zu machen. Für das, was es kostet, scheint mit nicht hinreichend genug geboten zu werden, um da Urlaub zu machen. ... ---Zitatende--- Pech gehabt. Schönstes Land der Welt ist die Türkei. Ohne Sie werden wir nicht in der Türkei aushungern.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.