Luftfahrt US-Flugbegleiter halten Telefonate an Bord für Sicherheitsrisiko

Sollte das Telefonieren per Handy an Bord erlaubt werden? In den USA stehen dem wohl keine technischen Bedenken mehr entgegen. Die US-Flugbegleiter jedoch laufen Sturm gegen das Gequatsche in der Kabine und fürchten um die Sicherheit. Ihre deutschen Kollegen äußern sich gelassener.
Stewardessen: Die Lufthansa will beim Telefonierverbot bleiben

Stewardessen: Die Lufthansa will beim Telefonierverbot bleiben

Boris Roessler/ DPA
abl/dpa