USA Senat stimmt für Einreisegebühr von zehn Dollar

Der US-Senat hat Plänen zugestimmt, ausländischen Besuchern bei einer visafreien Einreise künftig zehn Dollar Gebühr abzuverlangen. Mit den Einnahmen soll der schwächelnde Tourismus angekurbelt werden.
sto/AP/AFP