Drei Euro Venedig verlangt künftig Tagesgebühr von Touristen

Mitten im Karneval fallen die letzten Hürden für das "Eintrittsgeld": Vermutlich ab Mai wird Venedig von Tagestouristen zunächst drei Euro erheben. Damit versucht die Stadt, den Touristenansturm zu bewältigen
Venedig zu Karnevalszeiten

Venedig zu Karnevalszeiten

Foto: VINCENZO PINTO/ AFP
abl/dpa