SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

23. März 2007, 11:43 Uhr

Vergnügungspark in Bau

Spider-Man zieht nach Dubai

Das hat in Dubai noch gefehlt: Ein riesiger Vergnügungspark bringt Comic-Superhelden wie Hulk, X-Men, die Fantastischen Vier und Spiderman zu den Scheichs. Das Milliardenprojekt soll der größte Park der Firma Marvel außerhalb der USA werden.

Dubai – Nach Super-Hotel, Super-Hochhaus und superkünstlichen Inselgruppen fallen bald die Superhelden in den Emiraten ein: Im Jahr 2011 soll ein Vergnügungspark in Dubai eröffnen, bei dessen Attraktionen sich alles um Spiderman, Hulk, X-Men und Co. dreht.

Fliegt bald auch in Dubai: Spiderman ist eine der Attraktionen des Comic-Parks
AP

Fliegt bald auch in Dubai: Spiderman ist eine der Attraktionen des Comic-Parks

Die Extra-Portion amerikanische Popkultur soll eine Milliarde Dollar kosten und entsteht als gemeinsames Projekt der US-Firma Marvel Entertainment und des Bauunternehmens Al Ahli Group. "Marvel ist eine weltweit bekannte Marke mit einer ständig wachsenden Liste an Superhelden", sagte Mohamed Khammas, Vorstandsvorsitzender der Al Ahli Group. Da sollen auch Kinder aus arabischen Ländern - und die zahlreichen Dubai-Touristen – in den Genuss von Hulk-Geisterbahnen und Spiderman-Achterbahnen kommen.

Der Comic-Riese Marvel unterhält bislang Superhelden-Attraktionen in Vergnügungsparks der Universal Studios in Florida, Kalifornien und Japan. Das Dubai-Projekt wird größer sein als in Japan und ist gleichzeitig der erste komplett eigene Vergnügungspark der Firma.

Die Investoren kündigten an, in Dubai neue Standards für Vergnügungsparks setzen zu wollen - mit niedagewesenen Fahrgeschäften und modernster Technologie. Bereits seit zwei Jahren läuft die Planung. Ein Sprecher von Marvel sagte, Dubai sei als einer der am stärksten wachsenden Wirtschaftsräume weltweit besonders geeignet für ein solches Großprojekt. In den kommenden vier Jahren werden Mitarbeiter in Hollywood, Orlando und Dubai an dem Vergnügungspark arbeiten.

Konkurrenz für das Projekt kommt aus der eigenen Stadt: Ebenfalls in Bau befindet sich in Dubai der Vergnügungspark Dubailand, der mit 280 Quadratkilometern achtmal so groß wie Disneyland werden soll und damit der größte der Welt wäre.

sto/Reuters

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung