Waldbrand in Chile Nationalpark Torres del Paine ab Mittwoch wieder geöffnet

Die Feuersbrunst ist eingedämmt, der Waldbrand unter Kontrolle. Tagelang kämpften Hunderte Helfer gegen die Flammen in Chiles bekanntestem Nationalpark. Jetzt wird das Reservat Torres del Paine wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht - zumindest teilweise. 
Brandbekämpfer im Einsatz: Über 700 Helfer brachten das Feuer unter Kontrolle.

Brandbekämpfer im Einsatz: Über 700 Helfer brachten das Feuer unter Kontrolle.

Foto: STR/ AP
Chiles bekanntester Nationalpark: Waldbrand außer Kontrolle
Fotostrecke

Chiles bekanntester Nationalpark: Waldbrand außer Kontrolle

Foto: STRINGER/ REUTERS
dkr/dpa