Pfeil nach rechts

Reiserecht Veranstalter müssen mit komplettem Endpreis werben - samt Servicegebühr

Transparent und fair ist das nicht: Ein Reiseveranstalter hat in seiner Werbung für eine Kreuzfahrt die übliche Servicegebühr als Sternchenhinweis versteckt. Koblenzer Richter befanden dies für wettbewerbswidrig.
abl/dpa