Streckensperrung Wintereinbruch behindert Bahnverkehr im Norden

Vereiste Oberleitungen, umgestürzte Bäume: Der frühe Winter sorgt für massive Störungen im norddeutschen Bahnverkehr. Vor allem Lüneburg-Uelzen ist betroffen, dort konnten gestrandete Reisende in bereitgestellten Zügen übernachten.
Die Harzer Schmalspurbahn am Brocken stört der erste Schnee des Jahres nicht

Die Harzer Schmalspurbahn am Brocken stört der erste Schnee des Jahres nicht

Foto: Matthias Bein/ dpa
abl/AP
Mehr lesen über