Pfeil nach rechts

Kalifornien Zweiter Tourist im Yosemite-Park vermutlich an Pest erkrankt

Der Yosemite-Nationalpark in Kalifornien hat schon seit Langem mit Pest bei Tieren zu kämpfen. Jetzt haben sich kurz nacheinander wohl zwei Touristen beim Campen mit der Infektionskrankheit angesteckt.
Yosemite National Park: Eichhörnchen besser nicht füttern

Yosemite National Park: Eichhörnchen besser nicht füttern

AFP
abl/AP

Mehr lesen über