ZDF-"Traumschiff" Passagiere klagen wegen Dreharbeiten an Bord

Sie wollten einfach nur einen entspannten Urlaub genießen - doch dann störten Kameras und Kabelträger die Ruhe. Ein Paar klagt gegen den Betreiber der "Amadea", weil es vorab nicht über die "Traumschiff"-Dreharbeiten informiert worden sei.
"Amadea": Dreharbeiten nerven Kreuzfahrtgäste

"Amadea": Dreharbeiten nerven Kreuzfahrtgäste

Foto: 

Dietmar Hasenpusch/ dpa

sto/abl
Mehr lesen über