Zugausfälle Eichhörnchen verursacht Chaos im Frankfurter Hauptbahnhof

Ein Eichhörnchen hat den Betrieb auf dem Frankfurter Hauptbahnhof massiv gestört: Das kletterfreudige Nagetier beschädigte eine Oberleitung - daher können Züge nicht anfahren. Die Ausfälle wirkten sich auf den Bahnverkehr bundesweit aus.
Oberleitungen am Frankfurter Hauptbahnhof: Eichhörnchen löst Kurzschluss aus und Chaos

Oberleitungen am Frankfurter Hauptbahnhof: Eichhörnchen löst Kurzschluss aus und Chaos

Foto: dapd
Jasper Rothfels und Max-Morten Borgmann, dpa