Antje Blinda
Antje Blinda

Coronakrise und das Reisen Kleine Welt, ganz groß

Antje Blinda
Ein Versuch über das Fernweh von Antje Blinda
Ein Versuch über das Fernweh von Antje Blinda
In Zeiten der Globalisierung ist die Welt geschrumpft, nur wenige Flugstunden trennten die Kontinente und Kulturen. Jetzt sind die Distanzen wieder groß. Unüberwindlich groß. Dabei ist Reisen so wichtig.
Weite Welt: Grenzen sind unüberwindlich, Reisen unmöglich

Weite Welt: Grenzen sind unüberwindlich, Reisen unmöglich

Foto: 

Christoph Wagner/ Getty Images