Tourismus in der Coronakrise Mehr Beschwerden über Bahn und Airlines

Geschlossene Grenzen, annullierte Flüge: Zu Beginn der Coronakrise mussten Zehntausende Menschen ihre Reisepläne streichen. Bislang warten sie vergeblich auf das Geld für die Tickets - und wehren sich nun.
Wochenlang blieben die Flugzeuge der Lufthansa am Boden. Jetzt fliegt die Airline wieder deutsche Touristen - zum Beispiel auf die Balearen

Wochenlang blieben die Flugzeuge der Lufthansa am Boden. Jetzt fliegt die Airline wieder deutsche Touristen - zum Beispiel auf die Balearen

Christoph Soeder/ dpa
pem / dpa