Atombunker-Touren in der Eifel: Reise in die Vergangenheit
TMN/ Dokumentationsstätte Regierungsbunker/Kajo Meyer

Fotostrecke

Atombunker-Touren in der Eifel: Reise in die Vergangenheit

Atombunker-Touren in der Eifel: Die Uhren stehen auf kurz vor zwölf

Fensterlos, kalt, trist - zur Zeit des Kalten Krieges wollten die Menschen nur im absoluten Notfall in den Bunker. Und das bedeutete: Atomkrieg. Heute gehen Touristen freiwillig durch die Zufluchtsräume in der Eifel und entdecken geheime Welten.
Bernd F. Meier/tmn/jkö
Mehr lesen über