Fernverkehr Bahn meldet für Januar Plus von rund einer Million Fahrgästen

In den ersten vier Wochen des Jahres sind 12,2 Millionen Menschen mit der Bahn gereist - ein Anstieg von 10,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das hat laut Konzernchef Lutz vor allem zwei Gründe.
ICE am Hamburger Hauptbahnhof (Archivbild): "In den ersten vier Wochen 2020 stieg die Zahl der Reisenden von elf auf 12,2 Millionen"

ICE am Hamburger Hauptbahnhof (Archivbild): "In den ersten vier Wochen 2020 stieg die Zahl der Reisenden von elf auf 12,2 Millionen"

Angelika Warmuth/ dpa
aar/AFP