Stuttgarter Volksfest Bahn warnt vor "verhaltensgestörten Personen"

Mit einer ungewöhnlichen Mitteilung hat die Deutsche Bahn in Stuttgart auf unpünktliche Züge hingewiesen: "Es ist mit Verspätungen, überfüllten Zügen und verhaltensgestörten Personen zu rechnen", hieß es auf Anzeigetafeln.
Cannstatter Wasen: "Eine solche Meldung wäre niemals freigegeben worden"

Cannstatter Wasen: "Eine solche Meldung wäre niemals freigegeben worden"

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
kha