Buchenwälder als Unesco-Welterbe: Von Hainich bis Grumsin
Foto: Jens Büttner/ dpa
Fotostrecke

Buchenwälder als Unesco-Welterbe: Von Hainich bis Grumsin

Deutsches Naturdenkmal Unesco erklärt Buchenwälder zum Weltnaturerbe

Fünf Waldgebiete in Deutschland gehören künftig zum universellen Erbe der Menschheit: Die Unesco hat die naturbelassenen Rotbuchenbestände in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen und Hessen auf die Liste des Weltnaturerbes gesetzt.
abl/dpa/dapd