Zwischenfall in Frankfurt Lufthansa-Jumbo muss umkehren und Kerosin ablassen

Es war ein kurzer Trip für die fast 400 Passagiere an Bord der Boeing 747: Die Maschine der Lufthansa musste nach dem Start in Frankfurt umdrehen. Am Boden rückte die Flughafenfeuerwehr aus.
Boeing-Maschinen der Lufthansa (Archivbild): Nicht definiertes technisches Problem

Boeing-Maschinen der Lufthansa (Archivbild): Nicht definiertes technisches Problem

Foto: Boris Roessler/ DPA
jok/dpa
Mehr lesen über