ADFC-Test 2014 Münster bleibt fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Münster bleibt ungeschlagen. Die westfälische Universitätstadt wurde bei einer Umfrage des ADFC erneut zum fahrradfreundlichsten Ort Deutschlands gekürt. Berlin und Hamburg liegen weit abgeschlagen hinten im Ranking.
Radler im Straßenverkehr: In manchen Städten angenehmer als in anderen

Radler im Straßenverkehr: In manchen Städten angenehmer als in anderen

Foto: Marius Becker/ picture alliance / dpa

Fahrradklima-Test 2014 vom ADFC

Platz Großstädte mit mehr als 200.000 Einwohnern
1 Münster
2 Karlsruhe
3 Freiburg
Aufsteiger-Stadt Wuppertal
Platz Städte mit 100.000 bis 200.000 Einwohnern
1 Erlangen (Mittelfranken, Bayern)
2 Oldenburg (Niedersachsen)
3 Ingolstadt (Bayern)
Aufsteiger Göttingen (Niedersachsen)
Platz Städte mit 50.000 bis 100.000 Einwohnern
1 Bocholt (Westfalen, NRW)
2 Nordhorn (Emsland, Niedersachsen)
3 Wesel (Niederrhein, NRW)
Aufsteiger Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
Platz Kleinstädte mit weniger als 50.000 Einwohnern
1 Reken (Münsterland, NRW)
2 Ketzin/Havel (Brandenburg)
3 Rhede (Münsterland, NRW)
Aufsteige Heiligenhaus (NRW)
Quelle: ADFC
cpo/dpa
Mehr lesen über