Alte Klöster in Griechenland Dem Himmel so nah

Gott so nah kommen wie möglich - die Mönche und Nonnen in der Umgebung des Olymps bauten ihre Klöster in luftigen Höhen. Während sich die autonome Mönchsrepublik Athos heute noch fast völlig vor der Außenwelt verschließt, sichern die Klöster auf den Metéora-Felsen ihren Lebensunterhalt durch Touristen.
Metéora-Felsen: Früher mussten die Mönche, ihre Besucher und Baumaterial an Seilen und in Aufzügen zu den Klöstern emporgezogen werden

Metéora-Felsen: Früher mussten die Mönche, ihre Besucher und Baumaterial an Seilen und in Aufzügen zu den Klöstern emporgezogen werden

Foto: GMS
Mehr lesen über