Fasching in Mohács Schabernack im Schafspelz

Drei Tage lang ist alles erlaubt - denn Übeltäter bleiben unerkannt: Furchterregende Masken tarnen die Buschos im Schafsfell. Das Faschingsfest im Süden Ungarns ist das größte des Landes, Zehntausende Schaulustige strömen alljährlich in die Donaustadt.
Buschos im Schafspelz: Im Kampf gegen Türken und den Winter

Buschos im Schafspelz: Im Kampf gegen Türken und den Winter

Ungarisches Tourismusamt/ DDP

Buschos von Mohács

Cornelia Höhling, ddp
Mehr lesen über