SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

30. März 2019, 14:11 Uhr

Neue Attraktionen in Europas Freizeitparks

Schlangen-Pendel und Zickzack-Achterbahn

Mit bis zu 80 km/h kreuz und quer durch die Luft oder mit einem Minibähnchen gemächlich durchs Grün: Europas Freizeitparks starten in die Sommersaison. Hier zeigen wir, was neu ist.

Der Frühling zieht auch in die Themenparks Europas ein - von Gröna Lund in Schweden bis Ferrari Land in Spanien. Nach und nach öffnen auch jene, die eine Winterpause eingelegt haben, ihre Türen für die Sommersaison. Mehr als tausend Freizeitparks gibt es auf dem Kontinent, und sie werden immer beliebter. Im vergangenen Jahr besuchten immerhin 39,5 Millionen Deutsche über 14 Jahre einen der Parks.

Zum Teil ist der Eintritt ausgesprochen kostspielig. Wie eine Auswertung von 25 Parks der Webseite Travelcircus ergab, kostet dort ein Tag für eine vierköpfige Familie bis zu 432 Euro. Diesen Eintritt müssen Besucher im Disneyland Paris bezahlen - ohne überhaupt gegessen, getrunken oder Souvenirs eingekauft zu haben. Deutschlands teuerster Freizeitpark ist der Europa Park in Rust mit 199 Euro für eine Familie. Zum Glück gibt es aber auch die kleinen, familiäreren Angebote, die günstiger sind, allerdings nicht unbedingt mit Achterbahnen glänzen.

Was aber bieten die Beliebtesten unter Europas Themenparks in der neuen Saison? Hier eine Auswahl:

Europa-Park in Rust: Wasserwelt "Rulantica" und Erlebnishotel

Am 6. April startet der Europa-Park in Rust in die Saison. Auch wenn das Projekt "Seilbahn der Freundschaft" zum Elsass für die nächsten fünf Jahre gestoppt wurde, hat der größte Freizeitpark Deutschlands einiges vor: Zum einen werden die Bereiche, die der Brand im Mai 2018 zerstört hat, wieder aufgebaut. Zum anderen eröffnen das sechste Erlebnishotel Krønasår am 31. Mai und Ende des Jahres die neue Wasserwelt "Rulantica" - beides liegt etwa zwei Kilometer entfernt vom Gelände des Europa-Parks.

Der Themenbereich Skandinavien hat schwere Brandschäden davon getragen. Zurzeit ist er noch eine Baustelle, soll aber am 24. Mai mit bunten Häusern, Restaurant, Eisdiele und einem großen Shop wieder eröffnen. Der Tunnel des Fjord-Raftings wurde neu gestaltet.

Geplant ist, dass die ebenfalls zerstörte Attraktion "Piraten in Batavia" zwischen dem niederländischen und dem skandinavischen Themenbereich im Laufe des Jahres 2020 wieder in Betrieb genommen werden kann. Einen Eindruck, wie der Wasser-Dark-Ride aussehen wird, erhalten die Besucher anhand von Modellen und Animation in der "Schatzkammer" in der Deutschen Allee.

Als Eröffnungstermin für die dann rund ums Jahr zugängliche Wasserwelt "Rulantica" gilt bisher noch der 28. November. Der 32.600 Quadratmeter umfassende Indoor-Park ist in der Gestaltung an eine fiktive Nordmeerinsel samt dazugehöriger Saga angelehnt und in neun Themenbereiche mit insgesamt 25 Attraktionen aufgeteilt - die meisten davon natürlich Wasserrutschen. Das Hotel Krønasår auf dem Gelände - ebenfalls im skandinavischen Stil - ist einem Naturkundemuseum nachempfunden.

Eröffnung der Sommersaison: 6. April 2019
Webseite: www.europapark.de

Disneyland Paris: Marvel-Helden und Hakuna Matata

Die größte Umgestaltung im Disneyland-Komplex erfährt der Walt Disney Studios Park, in dem Besucher hinter die Kulissen der Filme schauen können. Bis 2025 sollen hier für zwei Milliarden Euro drei neue Bereiche entstehen: Marvel-Superhelden, Eiskönigin und Star Wars.

Schon im vergangenen Jahr tobten die Superhelden des Marvel-Kosmos in Shows, Festivals und in Projektionen über das Gelände - dieses Jahr kommen neue dazu. Am 23. März beginnt ihre zweite Saison: In der Show "Stark Expo: Make Way for a Better Tomorrow" glänzen "Iron Man" Tony Stark und die Agentin Black Widow mit ihren neuesten Erfindungen, und in dem 20-minütigen Bühnenstück "Marvel: Super Heroes United" kämpfen die Helden im Studio-Theater gegen Bösewicht Thanos.

In Arbeit für 2020 ist das neue Superhelden-Themenhotel: Dafür wird das Hotel New York in das "Disney's Hotel New York - The Art of Marvel" umgebaut.

Während der Sommermonate wird Disneyland Paris wieder zum Dschungel von Mogli und Simba: Vom 30. Juni bis zum 22. September können die Besucher beim "König der Löwen- und Dschungel-Festival" Musik aus den Disney-Klassikern sowie neue Shows mit Timon und Pumba, Balu, King Louie und ihren Freunden erleben, und im Dorf "Djembe Joy" einen Hauch von Afrika. Die Bühnenshows "Rhythms of the Prides Lands" und "MataDance" erzählen die Legende von Simba, Nala, Rafiki und Mufasa.

Eröffnung der Sommersaison: ganzjährig geöffnet
Webseite: www.disneylandparis.com

Heide Park Resort in Soltau: Eine Achterbahn gegen Giganten

Nach drei Jahren Pause wegen Reparaturarbeiten geht Europas höchste Holzachterbahn "Colossos" in Soltau wieder in Betrieb - das genaue Datum steht noch nicht fest. Auf drei Kilometern wurden laut dem Park 320 Schienen ausgetauscht und 10.000 Schrauben verbraucht. Neu ist das Motto "Kampf der Giganten", symbolisiert durch eine "Kreatur, die riesenhaft über der Strecke thront und mit Feuer und Nebel auf ihre Gegenspieler wartet".

Eröffnung der Sommersaison: 6. April 2019
Webseite: www.heide-park.de

Movie Park: Welpenalarm in Bottrop

Der Movie Park in Bottrop widmet der Welpen-Animationsserie "PAW Patrol" aus Kanada ab Mai eine eigene Themenwelt: Das Dorf "Adventure Bay" aus der Serie ist in das Nickland integriert. Dort kurvt ein Bähnchen aus hintereinander gehängten Fahrzeugen, die passend zum Film etwa wie Marshalls Feuerwehr-Truck und Rubbles Bulldozer gestaltet sind - das nennt sich dann "PAW Patrol Adventure Tour". Im Thema bleibt auch ein neuer Kinderspielplatz mit interaktiven Elementen im Beach-Style. Und due Familienattraktion "Swiper's Sweeper" wird zu "Zuma's Zoomer" - die Luftkissen-Bootsfahrt findet dann am Strand von "Adventure Bay" statt.

Thematisch umgestaltet wird noch die Wasser-Geisterbahn "Bermuda Triangle", dort heißt das Motto ab Beginn der Sommerferien "Area 51 - Top Secret". Die Story: Die US-Regierung lädt in den Fünfzigerjahren zu einen Tag der offenen Tür auf der geheimnisvollen Militärbasis in der Nevada-Wüste ein.

Eröffnung der Sommersaison: 29. März 2019
Webseite: www.movieparkgermany.de

Gardaland am Gardasee: Zauberer und Märchen

Gardaland, der Freizeitpark in Castelnuovo del Garda am Gardasee, hat sich für 2019 die Magie vorgenommen: Am 31. Mai eröffnet das neue Magic Hotel mit 128 Themenzimmern aus den Bereichen "Foresta Incantata" (Zauberwald), "Cristallo Magico" (Magisches Eisschloss) und "Grande Mago" (Haus des Zauberers). In sein drittes Hotel hat der Park 20 Millionen Euro investiert. Das Haus für 20 Millionen Euro hat ein lilafarbenes Dach und ein goldenes Tor, ein riesiger Zaubererhut überdeckt einen Garten mit bunten Blumen und Pilzen im Großformat.

Aus der Achterbahn "Sequoia Adventure", die seit März 2017 geschlossen war, wird nun "Sequoia Magic Loop". Hier fahren die Wagen im Zickzackkurs wie Kugeln auf einer Murmelbahn abwärts - ein seltener Fahrgeschäfttyp. In einem Zauberwald zum Durchlaufen treffen die Besucher auf Elfen und sprechende Bäume, die "Sequoia Magic Loop" und eine magische Show.

Eröffnung der Sommersaison: 30. März 2019
Webseite: www.gardaland.it

Warner Bros. Studio Tour bei London: Die Kobold-Banker

Viel Zauberei nach wie vor in Leavesden, 32 Kilometer nordwestlich der Londoner City: Ab 6. April können die Besucher der Warner Bros. Studio Tour noch tiefer in die Harry-Potter-Welt eintauchen. Die Zaubererbank Gringotts ist mit knapp 1500 Quadratmetern die bislang größte Erweiterung der Tour und umfasst neben der Haupthalle von Gringotts auch das Lestrange-Verlies.

In der von hoch aufragenden Marmorsäulen umrahmten Eingangshalle sind Kostüme und Masken von Kobolden wie Bogrod und Griphook ausgestellt, auf den Bankschaltern der Kobolde liegen massenweise Galleonen, Sickel und Knuts. Im Verlies erwarten die Besucher Schätze wie Gryffindors Schwert und Helga Hufflepuffs Pokal. Ebenfalls am 6. April eröffnet ein 500-Plätze-Café mit magischen Getränken und Speisen.

Eröffnung der Sommersaison: ganzjährig geöffnet
Webseite: wbstudiotour.co.uk

Gröna Lund in Stockholm: Mit 80 km/h im Schlangenpendel

Der Freizeitpark in Stockholm holt sich für 2019 ein sogenanntes Chaos-Pendel auf das Gelände, das wohl die Knie so mancher Passagiere weich werden lässt. "Snake" wirbelt sie mit bis zu 80 km/h und 4,3 G bis in 40 Meter Höhe - Überschläge, Richtungswechsel, Rotierungen inklusive. Das Fahrgeschäft wird im darauffolgenden Jahr weiterziehen. In Planung für ein dauerhafte Neuheit ist für 2021 eine Hänge-Achterbahn, nachdem 2017 bereits der 95 Meter hohe Free-Fall-Tower "Ikaros" in Betrieb ging.

Eröffnung der Sommersaison: 27. April 2019
Webseite: www.gronalund.com

Tivoli Kopenhagen: Zweimal durch neue Kurven

Der zweitälteste Vergnügungspark der Welt, der Tivoli in der Kopenhagener Innenstadt, tauscht in die Jahre gekommene Achterbahnen für 100 Millionen Kronen (13,4 Millionen Euro) aus. Schon am 4. April steht eine erneuerte Version der Kinderbahn "Kamelen" auf den Schienen, diese wird länger und im orientalischen Stil mit Kuppeln und Minarett gestaltet. 33 Jahre hatte die "Odinexpressen" im Stil eines nostalgisches Zuges auf dem Buckel und wird zur Weihnachten durch die deutlich höhere "Mælkevejen" ersetzt, übersetzt "Milchstraße"´, mit einem Weltraum-Thema.

Eröffnung der Sommersaison: 4. April 2019
Webseite: www.tivoli.dk

Freizeitpark Efteling in den Niederlanden: Wald voller Märchen

Im Herbst erweckt Efteling "Die sechs Schwäne" der Gebrüder Grimm als 30. Märchen zum Leben. Der niederländische Freizeitpark ist einer der beliebtesten Europas und liegt zwischen Waalwijk und Tilburg. Neben der klassischen Szene in einem 350 Quadratmeter großen Schloss gibt es erstmals auch eine Mini-Bootsfahrt für Kinder. Außerdem beginnen die Bauarbeiten für eine neue Familienachterbahn, die auf Wilhelm Buschs "Max & Moritz" basiert und im Frühjahr 2020 eröffnet.

Eröffnung der Sommersaison: ganzjährig geöffnet, nur einige Fahrgeschäfte eröffnen im April wieder
Webseite: www.efteling.com

Wer sich nicht gen London, Paris oder Gardasee aufmachen möchte, findet auch in Deutschland jede Menge Parks - hier ist ein Überblick über die größten:

srt/abl

URL:

Verwandte Artikel:

Mehr im Internet


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung