Insel vor Venedig Das Geheimnis der Glasmacher von Murano

Ein lebenslanger Lernprozess: Erst nach Jahrzehnten dürfen sich die Glasmacher von Murano "Maestro" nennen. Wie sie die Vasen, Schalen und Figuren herstellen, verraten die Künstler nicht - trotzdem leimen Nachahmer Touristen mit billigen Fälschungen.