Kisalföld-Tiefebene in Ungarn: Mit Pedalkraft durch die Steppe
Kurt F. de Swaaf
Fotostrecke

Kisalföld-Tiefebene in Ungarn: Mit Pedalkraft durch die Steppe

Kisalföld-Tiefebene in Ungarn Gangschaltung rauf für Göbösmajor

Das Schilf raschelt am Neusiedler See, Neuntöter schnattern leise in den Hecken: Die ungarische Kisalföld-Tiefebene ist ein Paradies für Naturfreunde. Fahrradrouten führen durch Steppe und Städtchen - doch wer das Abenteuer sucht, muss die Wege verlassen. Ein Tourenvorschlag.
Mehr lesen über