Hörnlihütte am Matterhorn: Letzter Stopp vorm Gipfel
Kurt Lauber
Fotostrecke

Hörnlihütte am Matterhorn: Letzter Stopp vorm Gipfel

Matterhorn-Hüttenwart Kurt Lauber "Wir wollen den Berg entschleunigen"

Das Matterhorn feiert den 150. Jahrestag seiner Erstbesteigung mit einer ungewöhnlichen Idee: Einen Tag lang soll niemand auf den Gipfel. Hüttenwart Kurt Lauber erklärt, warum - und verrät, wie er in Sekunden erkennen kann, ob jemand gipfeltauglich ist.
Zur Person
Hervé Le Cuff
Matterhorn-Quiz