Musikfestival in Island: Umsonst und fast draußen
Foto: Agust Atlason/Aldrei fór ég suður
Fotostrecke

Musikfestival in Island: Umsonst und fast draußen

Musikfestival in Island Rock am Fjord

Es gibt keine Gagen, keine Soundchecks: Das österliche "Aldrei fór ég suður" ist eines der ungewöhnlichsten Festivals Europas. Hier gelten einfache Regeln, jede Band darf nur 20 Minuten spielen. Egal ob es singende Arbeiter sind - oder die bekanntesten Musiker Islands.
Von Alva Gehrmann
Mehr lesen über