Radeln im Osnabrücker Land Immer der Hase nach

Steigungen sind selten: Eine Radtour im platten Osnabrücker Land ist gemütlicher Natur. Am Wegesrand leuchten quietschgelbe Rapsfelder, lockt selbstgebackener Pflaumenkuchen - und wer das Radeln über hat, wechselt einfach auf die Schiene.
Von Andreas Heimann, dpa
Mehr lesen über