Fotostrecke

Auf dem Campingtisch: Das sieht aber gut aus

Foto: Iwan Hediger & Yves Seeholzer/ Knesebeck Verlag

Neue Kochbücher fürs Outdoor-Leben Campingküche de luxe

Fischcurry aus dem Feuertopf statt Ravioli aus der Dose: Die Ansprüche an die Campingküche steigen, wie vier neue Bücher zum Thema zeigen. Draußenköche sollten die Rezepte aber besser vor der Reise studieren.

Da stand sie also in der knallenden Mittagssonne: eine mit dem Taschenmesser geöffnete Dose Ravioli. Wir hatten sie auf der Motorhaube des roten Golfs, der uns an die holländische Küste gefahren hatte, platziert. Wenn wir später vom Strand zurück auf dem Campingplatz kämen - so der Plan -, würden die Nudeln wohl warm sein. Wir hatten nicht vor, unsere Ferienzeit mit Einkaufen oder Kochen zu verschwenden. Irgendetwas sollte uns einfach satt machen.

Keine Ahnung, ob so leidenschaftlichen Camping-Köchinnen wie Sonja Stötzel oder Linda Ly lachen oder weinen, wenn ihnen jemand von solchen - zum Glück verjährten - Draußenmenüs erzählt. Fest steht: Sie und einige andere Kochbuchautoren wissen, wie Campingküche viel leckerere Gerichte produzieren kann. Und machen mit ihren Büchern Lust, den Draußenurlaub kulinarisch ein bisschen ambitionierter anzugehen.

Dann gibt's Cannelloni aus dem Feuertopf statt Ravioli aus der Dose, gegrillten Weißkohl mit Gorgonzola-Vinaigrette statt angekokelte Paprikaschoten. Oder Aprikosenschmarren mit Thymian statt Pfannkuchen. Vielleicht nicht an jedem Campingtag, aber das Schöne an Kochbüchern ist ja eben auch, dass sie einem zeigen, was es geben könnte, wenn, ja, wenn sich einer etwas früher als die anderen vom Seeufer oder Strand aufmacht, um schon mal zu schnibbeln und anzufeuern.

"Die neue Outdoor-Küche": Langer Einkaufszettel, magisches Kochen

Blaubeer-Scones aus der gußeisernen Pfanne zum Frühstück, Flanksteaks vom Grill mit Fingerling Kartoffeln und Chimichurri zum Abendbrot, und zwischendrin gibt's eine selbstgemachte Mimosa-Sangria, um auf das Draußenleben anzustoßen.

In ihrem Buch mit 90 Rezepten und vielen nützlichen Tipps rund ums Einrichten und Betreiben einer Campingküche feiert die US-Amerikanerin Linda Ly  das Glück, unter freiem Himmel vor Pfannen und Töpfen zu stehen: "Ja, beim Campen dauert das Kochen länger als zu Hause. Sie müssen erst den Herd aufbauen oder das Feuer in Gang bringen, die Hitze justieren oder die Kohle aufschichten... Aber diese 'Arbeit' ist für mich etwas Schönes. Im Freien zu kochen führt dazu, dass man langsamer wird, die Dinge mit mehr Leichtigkeit angeht und bewusster wahrnimmt", sagt sie.

Für Ly gehören das Wetter und die Aussicht genauso zu einer Mahlzeit wie die Zutaten. Und dann sei da noch dieses fast Unbeschreibliche: "Das Kochen in der Natur hat etwas Magisches." Nach diesen motivierenden Worten, muss man eigentlich nur noch einen (nicht wirklich kurzen) Einkaufzettel abarbeiten, brutzeln - und auftischen.

Camperglück: Blaubeerscones zum Frühstück

Camperglück: Blaubeerscones zum Frühstück

Foto: Will Taylor
Anzeige
Ly, Linda

Camping Kochbuch: Die neue Outdoorküche. 90 Gerichte für Genießer auf Tour. Leckere Campingküche. Rezepte für Camper. Kochen im Freien.

Verlag: National Geographic Deutschland
Seitenzahl: 208
Für 29,99 € kaufen

Preisabfragezeitpunkt

07.02.2023 14.12 Uhr

Keine Gewähr

Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

"Die Familien-Campingküche": Kichererbsen für die Kinder

Draußen kochen: eine Familienangelegenheit

Draußen kochen: eine Familienangelegenheit

Foto: Silvio Knezevic/ Gräfe und Unzer Verlag

"Ich möchte nicht jeden Tag Nudeln mit Tomatensauce oder Kartoffelbrei und Fischstäbchen essen, nur weil meine Kinder dies am liebsten täten" - Sonja Stötzel, zweifache Mutter und Foodbloggerin , ist überzeugt, dass man den eigenen Geschmack weder am heimischen Esstisch, noch auf dem Campingplatz aufgeben muss, nur weil Kinder mit dabei sind.

Warum also nicht mal einen Kichererbsensalat ausprobieren? Baguette mit Hähnchenbrust und Joghurt, Ajvar (Kinder bekommen Ketchup) und Babyblattspinat, Frühstücksquesadillas mit geschmolzenem Käse und Guacamoledip? Oder Brotsalat mit gegrillten Nektarinen?

Stötzels Rezepte sind familienkompatibel und meist so zügig zubereitet, dass noch viel vom Draußentag übrig bleibt. Am Ende der Saison, wenn die Camping-Ausrüstung wieder in den Keller oder auf den Speicher gewandert ist, bekommt dieses Kochbuch einen Platz in der heimischen Küche. Sollte irgendwer mal wieder nach Nudeln mit Tomatensoße krähen, hat man schnell einige gute Gegenargumente zur Hand.

Anzeige
Stötzel, Sonja

Die Familien-Campingküche: Wenn’s allen schmeckt, ist der Urlaub gerettet (GU Familienküche)

Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Seitenzahl: 160
Für 16,99 € kaufen

Preisabfragezeitpunkt

07.02.2023 14.12 Uhr

Keine Gewähr

Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

"Dutch Oven": Alles aus einem Topf

Cannelloni aus dem Feuertopf

Cannelloni aus dem Feuertopf

Foto: EMF/ kitchenkiss photography

Auch nicht ganz unwichtig, wenn man in einiger Spülmaschinenentfernung kocht: den Abwasch in Grenzen halten. Ein ziemlich praktischer Camping-Gefährte - und obendrein ein prima Geschenk für kochwütige Draußenmenschen - ist der Dutch Oven.

Ein gusseiserner Feuertopf, der - ist er einmal eingebrannt, - wenig Pflege braucht, dafür aber ziemlich viel kann, wenn man ihn auf glühende Briketts stellt und ihm noch welche auf den Deckel gibt: Nach 20 Minuten gibt er ein Fischcurry mit Rotbarsch frei. Zehn Minuten länger braucht ein Börek aus Yufka-Teig mit Joghurt und Schafskäse. Etwa eine Stunde schmoren die Rinderbeinscheiben.

50 Feuertopf-Rezepte hat die Stuttgarter Köchin und Unternehmerin Mora Fütterer  aufgeschrieben und verrät das Wichtigste rund um das Grillen, Kochen, Braten, Schmoren, Räuchern und Backen mit dem dickwandigen Topf.

Anzeige
Fütterer, Mora

Dutch Oven – Ja, ich grill!: 50 Feuertopf-Rezepte zum Niederknien

Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Seitenzahl: 160
Für 22,00 € kaufen

Preisabfragezeitpunkt

07.02.2023 14.12 Uhr

Keine Gewähr

Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

"Great Adventure Cooking": Ein Geländewagen für die Zutaten

Ein guter Dip geht immer

Ein guter Dip geht immer

Foto: Iwan Hediger & Yves Seeholzer/ Knesebeck Verlag

Bis ans Ende der Welt nehmen die Schweizer Köche und Fotografen Iwan Hediger und Yves Seeholzer  ihre Leser mit. Auf einem mehrwöchigen Roadtrip durch Neuseeland haben die beiden 48 vegane und vegetarische Rezepte entwickelt und oft mit viel Geduld (der Wind!) ziemlich appetitmachend in Szene gesetzt. Zwischen Limetten-Gurken-Couscous mit Oliven und Pfannengemüse oder Kichererbsen-Ananas Curry (alles in nur zwei Pfannen zuzubereit) erzählen Hediger und Seeholzer von ihren Abenteuern und garnieren ihre Erzählungen mit tollen Fotos.

Ins Staunen versetzt einen allerdings nicht nur die Weite der neuseeländischen Natur, sondern auch die Menge der Zutaten, die Hediger und Seeholzer in ihrem Geländewagen mit den beiden Dachzelten bei sich haben. Kaffirlimetten-Blätter, verschiedene Öle und Mehlsorten, Sesampaste, frischer Majoran oder Kardamomkapseln. Wo in aller Welt soll man das beim Campen alles herbekommen?

Vielleicht ist es also ganz richtig, wenn die Autoren darauf hinweisen, dass sie ein Buch zum Mitreisen und Nachkochen geschrieben haben: Letzeres versucht man als Nicht-Profi tatsächlich vielleicht am besten zuerst zu Hause in der heimischen Küche.

Anzeige
Hediger, Iwan, Seeholzer, Yves

Great Adventure Cooking: Kochen. Reisen. Abenteuer. Vegane und vegetarische Outdoor-Rezepte (Vanlife, Camping-Küche, Neuseeland)

Verlag: Knesebeck
Seitenzahl: 224
Für 25,00 € kaufen

Preisabfragezeitpunkt

07.02.2023 14.12 Uhr

Keine Gewähr

Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.