Schaubergwerke in Sachsen Glück auf!

Silber und Salz, Kobalt und Kohle, Wismut und Uran, Blei und Zink: Das sächsische Erzgebirge ist eine der ältesten deutschen Bergbaulandschaften. 20 Schaustollen und die 230 Kilometer lange "Silberstraße" erinnern hier an die Jahrhunderte lange Tradition des Bergbaus.
Von Hilke Maunder