Start der Skisaison Allem Anfang wohnt ein Powder inne

Das Warten auf den Schnee hat bald ein Ende: Ab Oktober öffnen die ersten Pisten und Snow Parks. Ein Wegweiser zu den Gletscher-Openings in Österreich.

Gletscherbahnen Kaprun / SRT

Wahre Wintersportler steigen am liebsten übergangslos von der Badehose in den Skianzug, packen Ski oder Snowboard ein und steuern in Richtung Gletscherskigebiete. Im Oktober und November beginnt dort die Saison, und es ist der ideale Zeitpunkt, sich mit Gleichgesinnten auf den Winter einzustimmen - Party und Materialtest inklusive. Wir sagen, wo wann was los ist und verraten die Neuigkeiten auf und neben der Piste.

Hintertuxer Gletscher

TVB Tux / J. P. Fankhauser / SRT
Am ersten Oktoberwochenende starten die Boarder am Hintertuxer Gletscher traditionell beim "Hotzone.tv Park Opening". Drei Tage lang können sie kostenlos Snowboards testen, bei Wettbewerben im Betterpark mitfiebern, selber die Halfpipe unsicher machen oder sich beim BBQ am Tuxer Fernerhaus stärken. Abends geht die Party weiter: vom "Pre-Warm-Up" im Papperlapub über die Shred Session am Parkplatz bis zur "Opening Night" in der Hohenhaus Tenne. Zünftig wird es am 10. und 11. Oktober beim "Pow(d)er Weekend", bei dem es hauptsächlich um weißen Pulverschnee und Weißbier geht.

Rettenbach- und Tiefenbachgletscher

Ötztal Tourismus / SRT
Dass Sölden feiern kann, ist weit über die Alpen hinaus bekannt. Kaum fallen die ersten Schneeflocken, wird am 10. und 11. Oktober beim "First Snow Gletscher-Opening" die bevorstehende Wintersaison mit kostenlosem Materialtest und viel Musik und Party gefeiert. Zwei Wochen später, am 24. und 25. Oktober, trifft sich dann die Ski-Elite zum traditionellen Auftakt der Ski-Weltcup-Saison. In dieser Saison haben Sölden-Fans übrigens nicht nur auf den Pisten einiges zu gucken: Die spektakulärsten Szenen im neuen James-Bond-Film "Spectre", der Ende des Jahres in die Kinos kommt, wurden auf den umliegenden Pisten und im modernen Glasbau des Gipfelrestaurants Ice Q gedreht.

Kaunertaler Gletscher

H.W.Rodrian / SRT
Am 10. und 11. Oktober trifft sich die Boarder- und Freeskiszene beim "Kaunertaler Opening", unter Insidern kurz KTO genannt. 60 Freeski- und Boardmarken stellen ihr Material für die kommende Wintersaison gratis zum Testen im frisch angelegten Snowpark zur Verfügung. Sprunggewaltige Spannung garantieren die "Monster Rail Session", die "Komm her & Style Session" zum Ausklang des Wochenendes und der Amateur- und Profi-Contest. Und am Abend? Feiert die Szene mit internationalen DJs.

Stubaier Gletscher

Stefan Herbke / SRT
Das Ski-Opening "Weiße Wies'n" markiert am 10. und 11. Oktober den offiziellen Saisonstart auf dem Stubaier Gletscher, und der wird mit Weißwurstessen, Brezen, Brettljausen, Oktoberfest-Musik und der Wahl des feschesten Ski-Trachtenpärchens gefeiert. Zu unsportlich? Vom 16. bis 18. Oktober öffnet zur "Moreboards Stubai Premiere" der Funpark "Stubai Zoo" mit Wettbewerben und Coachings. Das neueste Equipment der kommenden Saison aller führenden Marken gibt es im Brandsaloon am Eisgrat.

Mölltaler Gletscher

Mölltaler Gletscher / SRT
Auf dem Mölltaler Gletscher schlagen internationale Skiteams regelmäßig ihre Camps auf und trainieren auf den schneesicheren und sonnigen Pisten in Kärntens einzigem Gletscherskigebiet. Partyfans sollten sich die Tage vom 23. bis 26. Oktober, vom 28. Oktober bis 1. November sowie den 20. und 21. November im Kalender rot anstreichen. An diesen Wochenenden sorgen beim "Mölltaler Opening", beim "Powder Opening" und beim "Intersport Opening" DJs, Skitests und jeweils ein buntes Rahmenprogramm für Stimmung.

Zum Aufwärmen und Auftanken legt das Panoramarestaurant Eissee auf 2800 Metern Kärntner Schmankerl von Küchenchef Klaus Laber auf. Mit etwas Glück trifft man auf Ski-Prominenz - die österreichische Nationalmannschaft trainiert hier oft.

Gletscherbahnen Kaprun / ideenwerk / SRT
Kitzsteinhorn

Beim Festival "WOW Glacier Love" vom 6. bis 8. November verwandeln DJ-Stars und Live-Acts das Kitzsteinhorn und das Ortszentrum von Kaprun in eine Partyhochburg für Wintersportbegeisterte. Die aktuellsten Board- und Skimodelle stehen zum Testen bereit. Wow-Momente gibt es außerdem beim mit 10.000 Euro Preisgeld dotierten Freestyle-Wettbewerb "Fridge Freestyle Battle". Und beim Gondeln auf beheizten Kabinensesseln im neuen "Gletscherjet 3 + 4" vom Alpincenter zum Gipfel.

Sabine Metzger/srt/ele



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Sibylle1969 19.09.2015
1.
Ich genieße gerade meinen letzten Urlaubstag an einem Strand in Sardinien, da ist Schnee eigentlich das letzte, woran ich denken würde. Aber jedes Jahr tröstet mich einzig und allein der Gedanke, dass es nicht mehr lang ist bis zum Start der Skisaison, über das Ende des Sonners hinweg.
leos-amigo2 20.09.2015
2. Kann's garnicht abwarten!
Freue mich schon sehr auf den Winterspaß, bin fast jedes freies Wochenende unten (Alpen, wohne in der Röhn). Wünsche allen viel Spaß und Freude in diesem Winter. P. S. : Fährt vorsichtig! mfg Leos
melli_schneider 21.03.2016
3. Schneessicherheit über die Osterfeiertage
Hi zusammen, sind denn über die Osterfeiertage noch gute Pistenbedingungen noch gegeben? Ich bin aktuell unschlüssig ob ich mir für die Saison nochmal neue Skier kaufen soll, oder ob ich die mir vor Ort ausleihe. Gibt es Erfahrungswerte zu www.sport2000rent.com/skiverleih?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.