Hundeschlittenrennen Iditarod: Zweiter Sieg - in Rekordzeit
Foto: Bob Hallinen/ AP/dpa
Fotostrecke

Hundeschlittenrennen Iditarod: Zweiter Sieg - in Rekordzeit

Hundeschlittenwettlauf in Alaska Ein Rennen gegen den Sturm

Klirrende Kälte, eisige Böen und raues Gelände: Das Schlittenhunderennen von Iditarod gilt als eines der härtesten der Welt. In diesem Jahr fuhr der US-Amerikaner Dallas Seavey als Erster durchs Ziel - es ist sein zweiter Sieg in drei Jahren.
emt/rls/dpa