Barbados Fliegende Fische, Korallen und Rum

Die herabhängenden Luftwurzeln der Feigenbäume gaben der Insel ihren Namen: "Barbados", die Bärtigen, nannten die portugiesischen Seefahrer im 16. Jahrhundert die seltsamen Gewächse, die heutzutage selten geworden sind auf der Karibik-Insel.