Bolivien Salvador Dalí in der Wüste

Das zarte Knacken der Salzkruste löst die scheppernde Melodie der Schotterpiste ab: Nach drei Tagen vorbei an rauchenden Vulkanen, an brodelnden Schlammlöchern und farbenfrohen Lagunen ist die Salar de Uyuni erreicht. Eine Jeeptour zur größten Salzwüste der Welt.
Von Nicholas Brautlecht
Fotostrecke

Jeeptour: Durch Wüstensand und Salzebene

Foto: Nicholas Brautlechner