Chinesisch für Anfänger Warum gehen nachts nur Männer zur Friseurin?

Die Chinesen müssten das bestfrisierte Volk der Welt sein: Überall in den Städten locken schummerige Haarsalons mit attraktiven Friseurinnen. Die Kundschaft ist freilich rein männlich. SPIEGEL ONLINE erklärt, was Haarschnitt mit Prostitution zu tun hat.
Von Françoise Hauser
Kundenfang in Peking: "Haarschnitt" oder "Massage" als Euphemismus für Prostitution

Kundenfang in Peking: "Haarschnitt" oder "Massage" als Euphemismus für Prostitution

Foto: AFP