Florida Keys Staatskuchen süßsauer

Von Silja Schriever

3. Teil: Key Lime Pie - Ein bewährtes Rezept


Zutaten

200 bis 250 Gramm Vollkorn-Butterkekse, 120 Gramm Butter, 1 Ei, 4 Eigelb, 1 Dose gesüßte Kondensmilch (Milchmädchen, 400 Gramm), 5 möglichst unbehandelte Limetten (ansonsten mit Bürste unter heißen Wasser abspülen), 4 Eiweiß, 120 Gramm Zucker

Werkzeug

Backform mit 24 Zentimetern Durchmesser, Rührgerät und Schüssel, Mörser oder Tüte, Gummischaber, Zitronenpresse

Zubereitung

Die Kekse im Mörser (oder in einer Tüte mit zum Beispiel einer Flasche) zerdrücken und die Butter im Topf oder Mikrowelle flüssig werden lassen. Beides verkneten und in die Backform geben – abkühlen.

Von zwei gewaschenen Limetten die Schale (nur das Grüne) abreiben, dann auspressen und mit der geriebenen Schale vermengen. Eigelbe mit einem Vollei, der Kondensmilch und dem Limettensaft verrühren und in die Teigform auf die Kekskrümelmasse geben.

Etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius backen. Währenddessen die vier Eiweiß mit dem Zucker zu Baiser schlagen und dann auf den gebackenen Kuchen streichen – manch einer bevorzugt Schlagsahne statt Baiser.

Dann weitere zehn bis 15 Minuten in den Ofen, bis die Eischneemasse goldbraun gebacken ist.



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.