Malediven Von Dhonis, Aliens und Gitarrenrochen

Dicht bewachsen mit Kokospalmen und Hibiskus, umsäumt von weißem Korallensand und einer türkisblauen Lagune - das sind die Malediven, Traumziel für Taucher aus aller Welt. Zurzeit werden etliche exklusive Resorts gebaut. Das sündhaft teure Dhoni Mighili ist bereits fertig. Eine multimediale Reise.
Von Stefan Heijnk
Tropentraum Kuramathi: Türkisfarbenes Wasser und Stelzen-Bungalows unter Palmen

Tropentraum Kuramathi: Türkisfarbenes Wasser und Stelzen-Bungalows unter Palmen

Foto: Stefan Heijnk
Kuramathi: Aussicht zum Abhängen

Kuramathi: Aussicht zum Abhängen

Foto: Stefan Heijnk
Fisch recht freundlich: Ein farbenfroher Blaumasken-Kaiserfisch posiert für die Kamera

Fisch recht freundlich: Ein farbenfroher Blaumasken-Kaiserfisch posiert für die Kamera

Foto: Stefan Heijnk
Eine Hand voll Nemos im Korallenriff: Die Malediven sind das Traumziel für Taucher aus aller Welt

Eine Hand voll Nemos im Korallenriff: Die Malediven sind das Traumziel für Taucher aus aller Welt

Foto: Stefan Heijnk
Ausleger am Blue Lagoon auf Kuramathi: Romantischste Platz der Insel am Abend

Ausleger am Blue Lagoon auf Kuramathi: Romantischste Platz der Insel am Abend

Foto: Stefan Heijnk
Pool-Landschaft auf Kuramathi: Wer den Strand nicht braucht

Pool-Landschaft auf Kuramathi: Wer den Strand nicht braucht

Foto: Stefan Heijnk
Maldivian Air Taxi: Offiziell zählen die Malediven knapp 1200 Inseln, davon werden 100 touristisch genutzt

Maldivian Air Taxi: Offiziell zählen die Malediven knapp 1200 Inseln, davon werden 100 touristisch genutzt

Foto: Stefan Heijnk
Mehr lesen über