Russen im Fels: Das fremde Bergsteigervolk
Foto: Robert Steiner
Fotostrecke

Russen im Fels: Das fremde Bergsteigervolk

Russische Bergsteiger "Ich Vova. Hände hoch. Hitler kaputt!"

Sie baden bei minus 15 Grad im See, klettern mit einfachster Ausrüstung auf die schwierigsten Gipfel: Mit russischen Abenteurern können Bergsteiger die verrücktesten Touren erleben. Eine Liebeserklärung an die wahren Helden der Berge.
Von Robert Steiner